Montage von Geländern und einer Fluchtleiteranlage

Montage von Geländern und einer Fluchtleiteranlage durch unser erfahrenes Montageteam. Montiert innerhalb von 2 Tagen. Zum Einsatz kam hierbei unser firmeneigener LKW-Kran. Wir messen und planen all unsere Projekte selbst, so dass vor Ort auch wirklich alles passt. Auf uns können sie sich verlassen.

Stahlkonstruktionen für ein Fischmonitoring

Für einen Kunden haben wir Stahlkonstruktionen für ein Fischmonitoring konstruiert, gefertigt und auch montiert. Bei dem großen Stahlrahmen handelt es sich um eine Halterung für ein großes Fischnetz (Hamen). Die Stahlrohre dienen zum Einfüllen der Fische (so genannte Einschießrohre). Die Geländer sind steckbar und lassen sich bei Bedarf aus- und wieder einbauen.

Herstellung und Montage eines Vordachs und eines Stegs mit Fluchtfunktion

Für einen unserer Kunden haben wir an einem Altbau ein neues Vordach, sowie einen Steg montiert, die gleichzeitig als Fluchtpodeste im Brandfall dienen. Das Vordach hat dabei unter den Gitterrosten, die das Podest bilden auch Glasscheiben, damit der Eingang trocken bleibt.

Stahlbalkon grau pulverbeschichtet

Unser Erfolgsmodell: Der Stahlbalkon. Diesmal verzinkt und pulverbeschichtet in DB703, mit Trespafüllung in den Geländern und Glasscheiben auf dem Dach. Als Belag kamen Balkoplan Platten zum Einsatz. Der Balkon hat 2 Böden mit ca. 5×2,50m, dadurch werden ihre Wohnungen massiv aufgewertet. Ein so großer Balkon bietet genügend Platz für eine schöne Sitzecke mit Grill. Bei Interesse, kontaktieren sie uns einfach. Wir beraten sie gerne.

Erweiterung einer Stahlbühne

Eine nicht ganz alltägliche Situation: Eine vorhandene Stahlbühne in einem Gebäude musste erweitert werden. Unser kompetentes Team hat die Stahlbühne nicht nur gefertigt, sondern auch montiert. Zum Einsatz kam hier ein Autokran, der über Funk koordiniert wurde. Die Bühne mussten wir schräg einhängen, weil die Öffnung im Dach nicht groß genug war. Nachdem die endgültige Position erreicht war, haben wir die Bühne verschraubt und verschweißt.

Einhausung einer Hubbühne

Wir haben für einen Kunden eine Hubbühne mit einer Einhausung aus Stahl versehen, damit die neuesten Unfall-Verhütungsvorschriften eingehalten werden können. Die Einhausung besteht aus massiven Stahlrahmen. Es kamen Hohlprofile mit 4mm Wandstärke zum Einsatz. Die Füllung besteht aus 2mm Aluminiumlochblech, das auf die Stahlrahmen genietet wurde. Die Besonderheit bei dieser Einhausung ist die Elektronik: Die Türen lassen sich nur öffnen, wenn die Hubbühne komplett eingefahren ist, damit niemand verletzt werden kann. Für die spätere Verkabelung wurden von uns schon Bohrungen in die Torflügel gemacht, sowie Rohre für die Kabel auf die Konstruktion geschweißt. Unsere moderne 3D-Software ermöglicht hier die Planung bis ins kleinste Detail. Aufgebaut wurde die Einhausung vor Ort an nur einem Tag.